Monatsarchiv

sind hier: Home » 2011 » März

SONY STR-V6

von:  | Kategorie: Gerätevorstellungen

Lennart hat soeben einen großen SONY-Receiver fertiggestellt. Das Modell STR-V6 ist schon ein eindrucksvolles Stück Technik. Er stammt aus dem Jahr 1978, wiegt satte 21,9 kg und schiebt respektable 2 mal 120 Watt Sinus an 8 Ohm an die Lautsprecher. Interessantes Detail: nachdem SONY in diesem Baujahr die großen und teueren Geräte mit einem V versah, begann man im Jahr darauf diese Kennzeichnung durch die Buchstaben ES zu kennzeichnen. Hier mal ein Foto aus dem Netz, wie dieses Modell üblicherweise aussieht:

mehr lesen

Sansui G-9000DB

von:  | Kategorie: Gerätevorstellungen

Heute wurde nun der Sansui-Receiver fertig, der zu dem SC-5100 und dem SR-535 gehört. Es handelt sch um einen G-9000DB aus dem Jahr 1978, der nicht nur üppig in seinen Abmessungen ist, 56cm breit, 20cm hoch und knapp 50cm tief, und in seinem Gewicht, nämlich 26,9 kg – sondern auch leistungsmäßig absolut zu den Monsterreceivern zu rechnen ist, leistet er doch immerhin zwei mal 160 Watt Sinus an 8 Ohm. Dieser hier ist ein DB, was bedeutet, dass er einen FM-Dolby-Decoder an Bord hat. Niemand hat diesen jemals gebraucht, weil es nie eingeführt wurde, in den USA war es aber lange in Planung. Vermutlich, das Netzkabel und die US-Steckdosen an der Rückwand untermauern dies, stammt er ursprünglich aus dem PX-Shop.

mehr lesen

Sansui SC-5100

von:  | Kategorie: Gerätevorstellungen

Heute hatte ich ein wirklich schwieriges Stück Arbeit auf dem Tisch, ich habe heute morgen kurz nach 8 Uhr angefangen und bin soeben fertig geworden. Wenn mir jetzt jemand sagt: „Ach, in dem Kassettendeck müssen nur die Riemen erneuert werden!“ – dann frage ich erst mal lieber nach, um welches Gerät es sich handelt! Hier um ein SC-5100 von Sansui. Es stammt aus dem Jahr 1977 und ist wirklich als sehr hochwertig in der Verarbeitung zu bezeichnen – stabil und robust, wie für die Ewigkeit gebaut – 13,5 kg Nettogewicht zeugen davon.

mehr lesen

Sansui SR-535

von:  | Kategorie: Gerätevorstellungen

Heute war auf meinem Tisch ein Sansui Plattenspieler, die ohnehin nicht sehr häufig anzutreffen sind. Der SR-535 ist ein Vollautomat aus dem Jahr 1978, der eine mechanische Automatik mit Direktantrieb gepaart, aufzuweisen hat. Die Automatik ist abschaltbar. Die Anordnung der Bedienelemente für zwei Geschwindigkeiten, Wiederholfunktion und Plattengrößenerkennung erinnern sehr an Technics. Ich weiß nicht, ob Sansui hier eigene Laufwerke gefertigt hat, bezweifle dies aber.

mehr lesen

Accuphase E-204

von:  | Kategorie: Gerätevorstellungen

Lennart stellte soeben einen schönen Vollverstärker fertig – einen Accuphase E-204 von 1981, der mit 2 mal 90 Watt Sinus an 4 ohm bei 13,6kg Gewicht der Vollverstärker im Programm war. Accuphase-Geräte stechen immer durch wirklich sorgfältige Verarbeitung hervor, was sich die Marke aber auch gut bezahlen lässt – bis heute. Immerhin hat diese Strategie das Überleben gesichert, im Gegensatz zu so vielen Konsummarken.

mehr lesen

Pioneer HP-M100

von:  | Kategorie: Gerätevorstellungen

Heute war eine Rettungsaktion fällig – ein Pärchen Pioneer HP-M100 hatte zwei „tote“ Tieftöner (Schwingspulen durchgebrannt). Jetzt war guter Rat teuer! Schwingspulen neu wickeln lassen oder Ersatzchassis einbauen? Im Sinne des Kunden kamen Ersatzchassis hinein, weil die erstens deutlich höher belastbar sind und zweitens für Pop/Rock den besseren Punch haben, denn die Originalbässe sind recht hart aufgehängt. Diese Ersatzchassis habe ich auch schon mehrfach als Ersatz für Yamaha NS-690 und 1000 verwendet, denn sie passen dort sowohl optisch als auch vom Pegel her exakt hin. Auch in die HP-M100 passen sie ganz ausgezeichnet, wie wir bei der Hörprobe feststellen konnten.

mehr lesen

Kenwood KR-9060

von:  | Kategorie: Gerätevorstellungen

Heute kann ich noch ein seltenes Monster vorstellen, Maddin (HisVoice) wird sich besonders freuen – als eingefleischter Kenwood-Fan.
Das Modell ist der größte der X600-Baureihe, eigentlich KR-9600 – der an sich schon selten ist – hier handelt es sich um den Zwillingsbruder KR-9060, der lediglich eine gunmetalic grey-farbene Frontplatte zur Unterscheidung trägt, das war in den USA 1977 sehr trendy! Ein Riese schon in den Abmessungen: 520 mal 420 mm und 170 mm hoch, 24kg Gewicht und mit 2 mal 200 Watt Sinus an 4 Ohm (an 8 immerhin noch 2 mal 160 W!) wahrlich ein leistungstarker Receiver.

mehr lesen

Sansui Eight

von:  | Kategorie: Gerätevorstellungen

Hier noch einige Bilder vom Sansui Eight von Idefix hier aus dem Forum. Er hatte ihn aus den USA importiert (dort wohl aus der Bucht gefischt). Zum Glück ein Club-Modell, die ehedem in den PX-Shops an vorwiegend amerikanische Soldaten verkauft wurden. Wie so oft, hatte sich auch dieser per Handgravur in dem Gerät verewigt, hier an der Frontplatte, rechts aussen – mit Namen und ID-Nr.

mehr lesen

Pioneer SX-5560

von:  | Kategorie: Gerätevorstellungen

Lennart hat ein der Zwischenzeit einem Pioneer Receiver von 1978, einem SX-5560, was quasi ein schwarzer SX-750 ist, wieder Leben eingehaucht. Hier wurde alles wieder auf Vordermann gebracht und zusätzlich das Knallen in den Endstufen beseitigt.

mehr lesen