Monatsarchiv

sind hier: Home » 2011 » Juni

Kenwood KA-907

von:  | Kategorie: Gerätevorstellungen

Lennart hat einen Verstärker der Marke Kenwood fertig gestellt, über den man nicht mehr viele Worte machen muss. Er dürfte allgemein bekannt sein. Er stammt aus dem Jahr 1979 und wiegt satte 26 kg und leistet zwei mal 180 Watt sinus an 4 Ohm. Seine maximale Leistungsaufnahme von 1000 W spricht für sich. da er aber nicht so häufig autaucht, stellen wir ihn hier heute nochmal kurz vor. mehr lesen

Pioneer SX-5590

von:  | Kategorie: Gerätevorstellungen

Gestern wurde noch ein wirklicher Bolide fertig: ein Pioneer SX-5590, was nichts anderes als ein schwarzer SX-1250 ist, der wiederum bis auf den SX-1980, der größte Receiver war, den Pioneer je gebaut hat. Er stammt aus dem Jahr 1976 und leistet satte zweimal 160 Watt sinus an 8 Ohm und wiegt um die 31 kg. Ein wahres Monster. mehr lesen

Technics by Panasonic Receiver

von:  | Kategorie: Gerätevorstellungen

Lennart hat gestern einen recht seltenen Receiver der Marke Technics auf dem Tisch gehabt. Er ist das größte Mitglied der Receiverfamilie von Technics by Panasonic aus dem Jahre 1979, als man den Namen Technics als Eigenmarke für gehobene Hifi-Geräte einführte. Die Familie bestand aus 6 Receivern von 2 mal 12 Watt an 8 Ohm bis hin zu 2 mal 165 Watt an 8 Ohm. Die Bezeichnungen lauteten: SA-5060, 5160, 5360, 5460, 5560 und 5760. Die Ausführungen wichen deutlich von denen der Konkurrenz ab, lediglich zu Receivern der Marke Rotel gab es optische Ähnlichkeiten, technisch waren die Leute von Matsushita, so heißt der Gesamtkonzern, deren Produkte National, Panasonic oder eben Technics heißen – oder Seiko, wenn es um Uhren geht, schon immer ziemliche Eigenbrötler, deren Sinn vemutlich danach stand, alles anders zu machen. Wer weiß? mehr lesen

Revox B-77

von:  | Kategorie: Gerätevorstellungen

Lange, lange hat es gedauert – aber heute war es nun soweit: die Revox B-77 von Alf, die von Jürgen (JW1961) stammt, ist nach ihrer Renovierung noch in ein ganz spezielles Holzgehäuse eingekleidet worden. Er hat sich ein ganz ausgefallenes Gehäuse gewünscht und uns dazu eine Handskizze geschickt, wie das aussehen sollte. Ich habe mir dann Gedanken darum gemacht, wie dies zu realisieren wäre und habe mich dann entschlossen, um das Originalgehäuse ein zweites drumherum bauen zu lassen von Nico. Und Nico hat wieder einmal göttliche Arbeit geleistet. mehr lesen

YAMAHA TC-1000

von:  | Kategorie: Gerätevorstellungen

Heute war mal wieder ein Kassettenrekorder auf meinem Tisch: ein YAMAHA TC-1000 (er gehört Nico hier aus dem Forum). Er stammt von 1978 und ist wahrlich sehr roust gebaut. Er hat 2 Motoren, 2 Köpfe und eine mechanische Steuerung, aber er strahlt eine Solidität aus, die ihresgleichen sucht. mehr lesen

Sansui Modell 4000

von:  | Kategorie: Gerätevorstellungen

Lennart hat wieder einen wirklich liebenswerten Receiver von Sansui fertig gestellt, es handelt sich um das Modell 4000 von etwa 1972. Er leistet 2 mal 45 Watt Sinus, wiegt 14,8 kg und hatte für den amerikanischen Markt noch ein Holzgehäuse als Option. Für das Entstehungsjahr unglaublich fortschrittlich dieses Gerät. mehr lesen