Tagesarchiv

sind hier: Home » 2016 » Juli » 02

Sony TA-F555ES

von:  | Kategorie: Gerätevorstellungen

Deutschland im Jahr 1983 – die CD wird auf der Internationalen Funkausstellung in Berlin erstmals vorgestellt, eine Gemeinschaftsentwicklung von Philips und Sony – und dem japanischen Großkonzern geht es, wie fast allen japanischen Großunternehmen, finanziell sehr schlecht. Die erste Yen-Krise hatte gewütet und den Japanern äußerst schlechte Ergebnisse beschert, einfach wegen der Währungsdifferenzen zum Dollar! Also schoss man im Hause Sony aus allen Rohren und versuchte verlorenen Boden wieder wett zu machen. Man schuf einen Spitzenklasseverstärker zum Preis eines Mittelklassegerätes und hoffte dadurch hohe Verkaufserfolge – um es vorwegzunehmen – das Kalkül ging auf! Der hier vorgestellte TA-F555ES entwickelte sich kürzester Zeit zum Verkaufsschlager. Der Vollverstärker wurde für 1.698,-DM verkauft und bot dafür eine Nennleistung von 2 mal 100 Watt sinus an 4 oder 8 Ohm und wog 13,1 kg. Am überzeugendsten war aber sein unglaublicher Rauschabstand von 102dB (immerhin noch 90dB bei Phono) – gerade im Hinblick auf die gerade erscheinende CD, die ja mit gigantischen Versprechen in Hinsicht auf die Dynamik daher kam… mehr lesen