Tagesarchiv

sind hier: Home » 2018 » Oktober » 13

Technics SE-9060 eine Mono-/Stereo-Endstufe von 1977

von:  | Kategorie: Gerätevorstellungen

1965 entstand bei einem der größten Hersteller der Welt, der Matsushita Elctric, eine neue Marke namens Technics. Diese Marke sollte für hochwertige HiFi-Produkte stehen, die zu dieser Zeit gerade in Mode kamen. Bis 1975 stand auf den Produkten noch National Panasonic, die Geräte hießen aber bereits Technics, so z.B. einer der ersten Direct-Drive-Plattenspieler, das Modell SP-10. Nach 1975 wurde Technics als eigene Marke (nur für Hifi-Stereo-Produkte) abgekoppelt und der Schriftzug Technics prangte als Markenname an den Geräten. Alle übrigen Produkte (auch kleinere, einfache Stereogeräte) wurden unter dem Namen Panasonic vermarktet. 2008 wurde Matsushita Electric in Panasonic Electric umbenannt. Das Label Technics wurde 2010 aufgegeben, da man kaum noch etwas verkaufte. Seit 2014 gibt es die Marke wieder, so wurde der bekannteste Plattenspieler der Marke, das Modell SL-1210, wieder neu aufgelegt. mehr lesen