Tagesarchiv

sind hier: Home » 2019 » März » 16

Yamaha MX-2000 - eine Japan-Markt Endstufe aus der Titanium-Serie

von:  | Kategorie: Gerätevorstellungen

1988 brachte man in Hamamatsu in Japan eine neue Serie auf den Markt, die durch die titanfarbigen Fronten und die hohen Preise auffielen. Yamaha wollte dadurch einen Kontrapunkt zu den ES-Produkten des Konkurrenten Sony setzen, welche seinerzeit mit champagnerfarbenen Fronten Furore machten. In Deutschland hieß das simpel Titan-Serie und kam erst 1990 auf den Markt. In Deutschland jedoch nur mit den Geräten AX-2000 (Vollverstärker) und CD-X2000, bzw. CD-X2020 (CD-Player), TX-2000 (Tuner), DS-P3000 (Sound-Prozessor) und der kleinen MX-55 (Zusatzendstufe). In Japan hingegen gab es noch weitere Geräte, z.B. den CX-2000 (Vorverstärker) und MX-2000 (Endstufe). Diese Endstufe, aus Japan importiert, wird heute hier vorgestellt. Sie wurde 1988 entwickelt und leistet 2 mal 180 Watt sinus an 4 Ohm bei 0,01% Klirr. Sie wiegt 28 kg und ist wirklich recht beeindruckend. mehr lesen