Tagesarchiv

sind hier: Home » 2019 » Juni » 23

Denon PMA-255, ein "kleiner" Verstärker von 1975

von:  | Kategorie: Gerätevorstellungen

Im Jahr 1975 war der Hersteller Nippon Columbia, Markenlabel DENON in Deutschland noch relativ unbekannt. Der Vertrieb wurde von der Firma Bolex in München betrieben, die Marke Denon sollte dei Bolex den Verlust der Marke Marantz, die man bis 1973 in Deutschland vertrieben hatte. Marantz eröffnete dann eine eigene Deutschland-Niederlassung, wodurch Denon die Vertriebskapazitäten bei Bolex füllen konnte. Was seinerzeit kaum jemand ahnte: Denon war qualitativ so hochwertig, dass die zuvor vetriebenen Geräte der Marke Marantz dagegen völlig verblassten. Damit hatten jedoch die Vertriebsleute so ihre Probleme, hatten sie doch jahrelang Marantz als das hochwertigste Produkt auf dem Hifi-Markt angepriesen. Nun kamen die Denon-Produkte in Deutschland einfach nicht mehr so recht in Fahrt. Leider bleiben daher Receiver, wie der zeitgleich angebotene GR-555 und sein kleiner Bruder GR-535 nicht so weit verbreitet, wie es der angebotenen Qualität eigentlich entsprochen hätte. Jeder, der schon einmal einen GR-555 besessen hat, weiß, wie gut diese Geräte sind. Um das einmal richtig deutlich zu machen, stelle ich heute mal einen relativ kleinen Verstärker dieses Traditionsherstellers vor. mehr lesen