Accuphase E-204

sind hier: Home » Gerätevorstellungen » Accuphase E-204

Lennart stellte soeben einen schönen Vollverstärker fertig – einen Accuphase E-204 von 1981, der mit 2 mal 90 Watt Sinus an 4 ohm bei 13,6kg Gewicht der Vollverstärker im Programm war. Accuphase-Geräte stechen immer durch wirklich sorgfältige Verarbeitung hervor, was sich die Marke aber auch gut bezahlen lässt – bis heute. Immerhin hat diese Strategie das Überleben gesichert, im Gegensatz zu so vielen Konsummarken.

Das Gerät benötigte die übliche Schalterkur, ein neues Relais und es mussten einige kalte Lötstellen beseitigt werden. Zudem sollte er noch ein paar Polklemmen für Bananenstecker bekommen.

[Bild: ePWGs.jpg]

Alle Knöpfe aus Vollmetall, mit Schrauben befestigt.

[Bild: nZVFG.jpg]

Das Design von Accuphase hat mich persönlich zwar noch nie begeistert – aber man darf es wohl eindeutig als zeitlos bezeichnen.

[Bild: o23Ai.jpg]

Hier die neuen Klemmen auf Speaker A – selbstverständlich wie immer rückbaubar.

[Bild: aHO0G.jpg]

Wie bereits gesagt – alles sauber und sorgfältig aufgebaut. Der schwache Wertverlust bestätigt diese Bauweise eindrucksvoll.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.