Accuphase E-206

sind hier: Home » Gerätevorstellungen » Accuphase E-206

Noch einer, der heute auf Lennarts Tisch fertig wurde: ein wunderschöner Accuphase E-206 von 1989, den unser Kunde sich neu kaufen musste, weil der letzte E-206 (jedoch in schwarz) auf dem Postweg zu ihm zurück spurlos verschwand. Der Schaden wurde weitgehend von DHL ersetzt, die Überholung machen wir nun für den neu gekauften (nun in champagner) aus einleuchtenden Gründen kostenlos. Der Kunde hatte schließlich schon bezahlt, aber nichts dafür erhalten. Er leistet 2 mal 140 Watt an 4 Ohm und 2 mal 100 Watt an 8 Ohm (sinus) und wiegt dabei 17 kg.

Er hatte mit dem neuen Glück mit dem neuen, außer ein paar kleineren Kratzern war das Exemplar tadellos. Frisch gereinigt und alle Kontakte gereinigt und mit neuen Lautsprecherrelais ausgestattet, stellt er sich hier kurz vor.

[Bild: NkAw3.jpg]

Sehr übersichtlich und sehr, sehr sauber aufgebaut: in der Mitte das Netzteil, rechts und links die Endstufen und ganz rechts aussen der Phonovorverstärker, Klangregelteil vorne.

[Bild: HSf5a.jpg]

Die Gesamtansicht, völlig zeitlos, wie ich immer wieder feststellen muss.

[Bild: IwUA8.jpg]

[Bild: yjlav.jpg]

Frontplattenimpressionen.

[Bild: frRKh.jpg]

Und der Blick von hinten, alles massiv und robust.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.