Accuphase E-306

sind hier: Home » Gerätevorstellungen » Accuphase E-306

Lennart hat einem Accuphase E-306 von 1994 soeben wieder zu neuwertigem Aussehen und ebensolchem Funktionieren verholfen.
Er leistet 2 mal 100 Watt Sinus an 8 Ohm und ist neben, sachlich schönem Design einfach nur eines: sausolide verarbeitet und damit
extrem langlebig.

Er bekam eine umfassende Schalterkur und ein neues Lautsprecherrelais, daneben wurde noch die Beleuchtung komplett erneuert und vor allem die Zwischenräume der durchsichtigen Scheiben vor den Lampen alle gereinigt, da man den 17jährigen Aufenthalt in einem Raucherhaushalt die Durchsichtigkeit schon etwas beeinträchtigte.

[Bild: HVbrj.jpg]

Man kann am Aufbau schon die Solidität erkennen.

[Bild: 1WOsf.jpg]

Die Front ist sehr übersichtlich und aufgeräumt, der Eingangswahlschalter funktioniert mit vielen kleinen Relais, die auch nicht zum Aussetzen neigen.

[Bild: N3zIs.jpg]

Hier leuchtet es wieder ganz so wie im Neuzustand.

[Bild: NpDbX.jpg]

Über 20 kg solidester Verstärker.

[Bild: ikKbV.jpg]

CD und Line-Input auch in symmetrischer Ausführung mit XLR-Buchsen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.