Bohland & Fuchs SX-9000R

sind hier: Home » Gerätevorstellungen » Bohland & Fuchs SX-9000R

Ein Receiver, von dem wir und auch der Besitzer nicht wissen, wer der wirkliche Hersteller ist, noch welches Baujahr das Gerät ist. Der Anbieter ist ein ehemaliger großer Musikinstrumentenhersteller aus Böhmen (Graslitz) der allerdings zum Ende des 2. Weltkrieges dicht machte und unter dem Namen Amati als staatlicher Betrieb der Tschechoslowakei weiterbetrieben wurde. Die Namensrechte an Bohland & Fuchs scheinen jedoch andere Wege gegangen zu sein, denn der hier vorgestellte Receiver, eindeutig in Japan hergestellt, wurde von irgendeinem Importeur vertrieben – weiß da jemand etwas Näheres?? Das Gerät heißt SX-9000R.

[Bild: bohlandundfuchs-sx9009dp80.jpg]

So wie das Gerät von innen aussieht stammt er ungefähr von 1969 bis 1971, dafür ist die Front schon sehr modern gestaltet.

[Bild: bohlandundfuchs-sx900kpqnl.jpg]

Zunächst einmal wurden alle Lampen erneuert, ganz schön viele!

[Bild: bohlandundfuchs-sx9008bouf.jpg]

Von aussen fallen sofort die Holzseitenteile ins Auge, die aus einem sehr harten und schweren Holz sind. Das ist kein Furnier, sondern massives Edelholz!

[Bild: bohlandundfuchs-sx9009fqxg.jpg]

Ich habe in knapp 45 Berufsjahren noch nie ein Gerät dieser Marke gesehen und auch kein wirklich ähnliches Design!

[Bild: bohlandundfuchs-sx900brrpc.jpg]
[Bild: bohlandundfuchs-sx9008dqie.jpg]

Leider war die Beschriftung der Frontplatte nicht mehr ganz vollständig.

[Bild: bohlandundfuchs-sx900agon2.jpg]

Lennart hat aus freier Hand mit einem ganz feinen Edding versucht die fehlenden Elemente zu ergänzen. Von etwas weiter weg, fällt einem nicht mehr auf, dass die Beschriftung nicht original ist.

[Bild: bohlandundfuchs-sx900gzpbz.jpg]

Dieses Gerät ist schon sehr exotisch und dürfte wohl einmalig in unserer Werkstatt aufgetaucht sein.

[Bild: bohlandundfuchs-sx900ytpya.jpg]

Hier noch ein Bild von hinten. Wer also etwas über diesen Anbieter (für Hifi) weiß, bitte unbedingt etwas schreiben – vielen Dank!

Ein Kommentar für “Bohland & Fuchs SX-9000R

  1. Peter Baron von Imhoff|

    Moinsen, die Chinch Buchsen sind nicht original.
    Gruß Peter Baron von Imhoff

    Das ist deutlich zu sehen, da die Platte mit den Cinchbuchsen mit Schlitzschrauben befestigt ist. Das war nicht die Frage. Wissen Sie etwas über das Fabrikat Bohland & Fuchs ?
    Beste Grüße Armin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.