Fisher BA-3000

sind hier: Home » Gerätevorstellungen » Fisher BA-3000

Lennart hat nun kurz vor Feierabend noch eine Endstufe von Fisher fertig gestellt – eine BA-3000 in silber von 1980 (gab es auch in schwarzbraun). Sie hat 2 mal 60 Watt Sinus an 8 Ohm und sit mit Hybridendstufen ausgestattet. Sie wiegt 9kg und war Teil einer Gesamtanlage mit passenden Vorverstärker, Tuner und Kassettendeck. Hersteller war Sanyo, die The Fisher einige Jahre vorher gekauft hatten, um einen zugkräftigen Namen in der Hifi-Welt zu haben.

Die Endstufe krachte sehr laut beim Einschalten auf einem Kanal, das Relais der Schutzscahltung war daher schon stark angegriffen.
Ursache war ein Doppel-Feldeffekttransistor in der Differenzierstufe, der für große DC-Anteile im Ausgangssignal dieses Kanals sorgte.
Nach Austausch des Transistors und Erneuerung des Relais und der Lampen lief alles wieder wunderbar.

[Bild: xl3zB.jpg]

[Bild: RtUCm.jpg]

Aus einem uns nicht bekannten Grund sind die Füsse am Boden entfernt worden, hier die Rückansicht:

[Bild: IMAqV.jpg]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.