Hitachi SR-1100

sind hier: Home » Gerätevorstellungen » Hitachi SR-1100

Dieser wahrlich selten auftauchende Receiver von 1972, hat unser Kunde in England aufgetrieben und zwar vom Erstbesitzer, der ihn 1974 kaufte und die Orginalverpackung samt Bedienungsanleitungen in deutsch und englisch aufgehoben hat (wie neu!). Er leistet 2 mal 55 Watt sinus an 8 Ohm und wiegt 12,6 kg. Er befindet sich nun in einem wirklich sehr guten Zustand.

Ein Blick in das aufgeräumte Innere, zeigt den sauberen Aufbau, lässt jedoch Kühlkörper für die Endstufen vermissen. Diese sind in die Rückwand integriert und kaum sichtbar.

hitachi-sr_1100-_1-38440_wolfsburg.jpg

Der Vierfach-FM-Drehko ist einzeln vertreten, aber mit dem AM-Drehko mittels einer 6mm-Achse verblockt. Zusammen mit dem ausgezeichneten FM-Teil ist ein sehr guter Empfang gesichert. Hier wurde alles gereinigt und neu abgeglichen.

hitachi-sr_1100-_2-38440_wolfsburg.jpg
hitachi-sr_1100-_3-38440_wolfsburg.jpg

Die Holzseitenteile waren leider schon kräftig vermackt, Niko hat sie daher neu furniert.

hitachi-sr_1100-_4-38440_wolfsburg.jpg

Um das Gerät technisch wieder auf Vordermann zu bringen, wurden alle 2SC458-Transistoren gegen moderne rauscharme Transistoren ausgetauscht. Das leider übliche Rauschen ist dadurch verschwunden. Das laute Einschaltgeräusch konnte stark gemindert werden, indem der Netzschalter mit X2-Funkenlöschkondensatoren ausgestattet wurde.

hitachi-sr_1100-_5-38440_wolfsburg.jpg
hitachi-sr_1100-_6-38440_wolfsburg.jpg
hitachi-sr_1100-_7-38440_wolfsburg.jpg

Die Front wurde komplett demontiert und von innen gereinigt, der Skalenzeiger neu justiert.

hitachi-sr_1100-_8-38440_wolfsburg.jpg

Klanglich ist der SR-1100 für das Baujahr 1972, aus dem er stammt, wirklich als überragend zu bezeichnen. Wieso diese Marke eine relativ geringe Rolle am Hifi-Markt spielte, wird wohl ewig ein Rätsel bleiben.

hitachi-sr_1100-_9-38440_wolfsburg.jpg

Auf der Rückseite sind die abgedeckten Endtransistoren zu sehen. Eine fehlende Kunststofflippe an einer Lautsprecherklemme wurde ersetzt.

hitachi-sr_1100-_10-38440_wolfsburg.jpg
hitachi-sr_1100-_11-38440_wolfsburg.jpg

Nun ist dieser seltene Receiver wieder in einem absolut vorzeigbaren Zustand und darf die Sammlung seines zu Recht stolzen Besitzers erweitern. Dort stehen noch viele andere, sehr seltene und gesuchte Geräte…Glückwunsch zu diesem hier!

4 Kommentare für “Hitachi SR-1100

  1. Hallo Armin,

    vielen lieben Dank für die hervorragende Arbeit von euch
    für diesen Receiver.
    Ich freu‘ mich als stolzer Besitzer, ihn wieder in meinen Bestand zu übernehmen.

    Liebe Grüße

    Ha-Die

Schreibe einen Kommentar zu Ha-Die Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.