Marantz 2265

sind hier: Home » Gerätevorstellungen » Marantz 2265

Heute nun war Joachims (bodi_061) Marantz 2265 an der Reihe. Um es vorwegzunehmen, ich habe selten ein so gut erhaltenes Exmeplar gesehen, so gut wie nichts dran! Das Gerät stammt etwa von 1974/75 und leistet 2 mal 65 Watt an 8 Ohm (wie bei Marantz üblich im Namen bereits angegeben), es wiegt 15,9 kg.

Es waren nur ein paar Altererscheinungen zu beseitigen und ein wenig zu reinigen – dann erstrahlte das Gerät in beinahe Neuzustand. Es erhielt etliche neue Lampen, eine neue Diffusorfolie, ein neues Relais und eine Schalterkur nebst FM-Teil-Neuabgleich. Ebenso wurden die US-Steckdosen an der Rückseite tot gelegt.

[Bild: pSBiQ.jpg]

Hier ein Blick in das hervorragend gepflegte Innere.

[Bild: K1tw3.jpg]

Auch aussen – makellos!

[Bild: GCoQu.jpg]

[Bild: uNQDf.jpg]

[Bild: v1tR4.jpg]

Neue Lampen und eine neue Folie bringen es einfach, oder?

[Bild: ujIFd.jpg]

Auch hinten – super erhalten. Jedoch die Verbindungen PreOut-MainIn fehlen.

Feines Sammlerstück, Joachim! Glückwunsch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.