Marantz 2265

sind hier: Home » Gerätevorstellungen » Marantz 2265

Lennart war gerade so im Marantz-Workout, da kam dieser 2265 gerade recht (Im Moment steht gerade ein 2270 auf seinem Tisch).
Der 2265 stammt von 1977 und hatte (nomen est omen!) 2 mal 65 Watt Sinus an 8 Ohm. Er war der zweitgrößte Receiver im Programm zwischen 2285 und 2252. Sein Gewicht betrug 16 kg. Sein Besitzer wollte ihn so original und neuwertig wie möglich wieder hergerichet haben, weil ein Erbstück seines Vaters, das seit Anbeginn als Neugerät im Haushalt ist. Eine „normale“ Radio/Fernsehwerkstatt hatte ihm von einer Instandsetzung abgeraten, da es keine Ersatzteile mehr dafür gäbe.

[Bild: AFQt9.jpg]

[Bild: U8oHr.jpg]

Innenansichten nach der Reinigung.

[Bild: fS62k.jpg]

Kann sich auch von außen wieder sehen lassen.

[Bild: SXHiO.jpg]

Mit dem typischen Kunstledergehäuse in Holzoptik.

[Bild: aTvNX.jpg]

Auch von hinten wieder „wie neu“.

Jetzt macht er es wohl weitere 34 Jahre…

Ein Kommentar für “Marantz 2265

  1. Hallo Armin Kahn,
    ich bin über das Netz auf diese Seite gestoßen und weiß natürlich nicht ob Sie überhaupt noch aktiv sind.
    Ich habe eine Sony Endstufe Sony TA-N 77ES die leider defekt ist.

    Die Radio/Fernsehladen in unserer Stadt hat bereits kapituliert da es wohl keine Schaltpläne bzw. Ersatzteile gibt.
    Können Sie mir weiterhelfen?
    Ich wohne nördlich Münster bei Rheine.

    Mit freundlichen Grüßen,

    Achim Stier

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.