Mitsubishi DA-U680

sind hier: Home » Gerätevorstellungen » Mitsubishi DA-U680

Vielen kennen diesen Verstärker, Kimi hatte ihn und hat ihn wohl hier im Forum verkauft – nun stelle ich Euch den auch mal vor, weil Lennart hatte so einen gerade auf dem Tisch: den Mitsubishi DA-U680. Das ist ein Mittelklasseverstärker von 1978, da hatte Mitsubishi in Europa bereits atemberaubende Geräte vorgestellt, die man später als High-End bezeichnet hätte, der Begriff war aber noch nicht gebräuchlich. Wer aber mal die Vor- und Endverstärker sowie Tuner der ersten Mitsubishi-Serie vor Augen oder gar in Händen hatte, kommt kaum noch davon los.

[Bild: 10docking.jpg]

Hier als Beispiel ein Vorverstärker und eine Endstufe.

[Bild: mb.jpg]

Hier Endstufe, Vorstufe und Tuner – alles von Mitsubishi, deren Hifi-Produkte in Japan Diatone heißen.

All das strahlt auch der im Vergleich kleine DA-U680 aus, der einfach absolut solide wirkt und eine sehr klassische Linie bevorzugt.

Er leistet 2 mal 85 Watt sinus an 8 Ohm, wiegt 14 kg und es gab ihn, wie alle Geräte dieser Serie wahlweise auch mit Griffen an der Seite, wie hier im Bild:

[Bild: da-u680(1).JPG]

Nun ein Bild vom inneren Aufbau des Gerätes, welches bei uns war:

[Bild: mitsubishi-dau680-1-1tqqhn.jpg]

Sauber aufgebaut, links oben das Netzteil (die Siebelkos hängen unter einer kleinen Platine), rechts die Endstufe mit dem Lautsprecherrelais, an der Front die Vorstufe mit dem Klangregelteil.

[Bild: mitsubishi-dau680-6-15mpdg.jpg]

Von aussen präsentiert sich der Verstärker mit seiner dicken Aluplatte und einem anthrazitfarbenen Blechgehäuse.

[Bild: mitsubishi-dau680-3-1yhpsb.jpg]

Die Front wird von dem großen Power-Meter dominiert, welches mit zwei roten, siebenstufigen LED-Ketten bestückt ist, hier in Großaufnahme:

[Bild: mitsubishi-dau680-2-13up93.jpg]

[Bild: mitsubishi-dau680-5-17hris.jpg]

[Bild: mitsubishi-dau680-4-11iq6l.jpg]

Der Rest ist klassisch und dezent gestaltet – so etwas wird niemals unmodern.

[Bild: mitsubishi-dau680-7-1n3qsh.jpg]

Auch hinten warten keine Überraschungen, wie gesagt, Mittelklasse, aber da vom Feinsten und selten, deshalb immer gesucht und begehrt!

Glückwunsch dem stolzen Besitzer!

3 Kommentare für “Mitsubishi DA-U680

  1. Hallo,

    bin im Besitz eines solch schicken Teils, doch leider schaltet sich das gute Stück seit einiger Zeit bei relativ geringen Lautstärke Peaks immer ab, weil wohl was im Argen ist 🙁 weiß zufällig jemand woran das liegen könnte und ob man es reparieren kann?

    LG Fred

    • Hallo Fred,
      vielleicht sind es die Siebelkos in der Stromversorgung. Reparieren lässt sich das Gerät bestimmt, ist nur eine Frage des Aufwands. 🙂 Bei so einem schönen Modell ist es verständlich, es wieder zum Laufen zu bringen.
      LG

  2. Hi,
    bei mir klappt es prima, wenn man einen Lüfter drauflegt. Ein oder zwei kleine Computerlüfter reichen, die reinblasen. Ist ein Überhitzungsrelais. VG, Till

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.