Pioneer CT-F7070

sind hier: Home » Gerätevorstellungen » Pioneer CT-F7070

Vor einiger Zeit holte ein Kunde aus der Gegend von Bonn seinen Pioneer SA-8500 und den Tuner TX-7500 ab und fragte mich bei dieser Gelegenheit, welches denn das dazu am besten passende Kassettendeck sei. Wir schauten dazu beide gemeinsam bei wegavision in den Katalog von 79/80 und er schrieb sich einige Modell auf. Kurz darauf erwarb er in der Bucht einen CT-F7070, den er uns dann zur Überholung schickte. Hier nun das Ergebnis:

[Bild: Pioneer_CT_F7070_01_53332_Bornheim.jpg]

Zunächst, wie üblich, ein Bild von innen. Der CT-F7070 ist ein „normales“ 2-Kopf-Deck mit einem Motor, aber saustabil gebaut, dazu ein Ferritkopf mit sehr hoher Lebensdauer…

[Bild: Pioneer_CT_F7070_02_53332_Bornheim.jpg]

Beim Blick in die Mechanik des Laufwerkes sieht man schon, wie hochwertig das gebaut ist.

[Bild: Pioneer_CT_F7070_03_53332_Bornheim.jpg]

Von aussen sehr gut erhalten, so dass er sich fast neuwertig präsentiert.

[Bild: Pioneer_CT_F7070_04_53332_Bornheim.jpg]

Die Klappe wird bei Bedarf mit der Hand geöffnet und geschlossen, dafür gibt es geriffelte Flächen aussen an den Kanten.

[Bild: Pioneer_CT_F7070_05_53332_Bornheim.jpg]

Ohne Schacht war damals sehr in, denn so kam man hervorragend an die Köpfe zum Reinigen.

[Bild: Pioneer_CT_F7070_06_53332_Bornheim.jpg]

Ich sag ja, man kann auch Glück haben in der Bucht, der hier ist fast wie neu…

[Bild: Pioneer_CT_F7070_07_53332_Bornheim.jpg]

Den anzuschauen macht einfach Spaß!

[Bild: Pioneer_CT_F7070_08_53332_Bornheim.jpg]

Auch von hinten beinahe unbenutzt. So macht das Überholen Spaß! (alle Riemen neu, umfangreiche Reinigungs- und Einstellarbeiten)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.