Rotel RA-1210

sind hier: Home » Gerätevorstellungen » Rotel RA-1210

Lennart hat mal wieder schöne vorher/nachher-Bilder von einem Gerät geschossen. Der Rotel-Verstärker RA-1210 kam in einem stark gebrauchten Zustand zu uns und benötigte eine umfassende Schalterkur. Der RA-1210 stammt von etwa 1974, leistet 2 mal 80 Watt Sinus an 4 Ohm und wiegt 13,7 kg, er kostete seinerzeit etwa 900,- DM.

Ich habe die Bilder jeweils direkt untereinander angeordnet, oben vorher, unten nachher.

[Bild: LhtcX.jpg]
[Bild: u0yAJ.jpg]

Innenansicht von oben.

[Bild: mw6LP.jpg]
[Bild: m4yCB.jpg]

Detail-Innenansicht von unten.

[Bild: W7ln9.jpg]
[Bild: WXdle.jpg]

Frontdetail.

[Bild: wB3tG.jpg]
[Bild: wetGR.jpg]

Weiteres Frontdetail.

[Bild: 38GMo.jpg]
[Bild: u7qkg.jpg]

Front komplett.

[Bild: efB6U.jpg]
[Bild: HIK03.jpg]

Knöpfe von Nahem.

[Bild: pKwJO.jpg]
[Bild: kc5Ky.jpg]

Rückseite.

Und hier eine Gesamtansicht nachher.

[Bild: e0x1Q.jpg]

Isser nicht wieder schön geworden?

Ein Kommentar für “Rotel RA-1210

  1. Hallo, ganz ganz grosses Kompliment, hier ist jemand der
    mit viel Gefühl und Herz beigegangen ist. Ich würde gerne
    wissen wie er klingt, kann er heute noch mithalten?
    Ich bin zarte 69 und seit 50 Jahren Hifi-Freak, verrückt sagt
    meine Frau. lg Michael

    Ja, er kann mit heutigen Geräten noch locker mithalten. Fast alle
    älteren Hifi-Geräte können das. Beste Grüße Armin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.