SABA Lautsprecherboxen V

sind hier: Home » Gerätevorstellungen » SABA Lautsprecherboxen V

So, von den beiden SABA Lautsprecherboxen V von Alexej (auch hier im Forum) waren mittlerweile die Tieftöner von einem Spezialbetrieb in Norddeutschland zurück, der die verzogenen Gusskörbe exzellent wieder gerichtet hat. Kein Verzerren mehr, auch bei stärksten Bässen nicht.

[Bild: SABA_Lautsprecher_V_013_88045_Friedrichshafen.jpg]

Hier ist der Gusskorb zu sehen.

[Bild: SABA_Lautsprecher_V_014_88045_Friedrichshafen.jpg]

Der schwarze Stoff ist um das Chassis drumherum gelegt, damit das Dämpfungsmaterial nicht die Mebrane berühren kann und sie dann am freien Schwingen hindern könnte. Hier wieder auf der Schallwand mit insgesamt sechs Chassis pro Box.

[Bild: SABA_Lautsprecher_V_011_88045_Friedrichshafen.jpg]

Der 40cm Bass hat 16 Hz Eigenresonanz und kann, nach optimistischen Werksangaben bis 12 Hz herunter übertragen. Darüber in der Mitte ist der Mitteltöner angeordnet (hochkant, wegen des günstigeren Abstrahlwinkels), rechts und links von diesem die beiden Mittelhochtöner – alle drei Ovalchassis sind nach hinten abgedichtet. Oben rechts und links befinden sich die beiden 10cm Hochtöner, die wegen der starken Bündelung schräg nach innen angeordnet sind. In der Mitte oben sitzt der Superhochtöner als Horn – ein 16 Ohm Chassis, welches bei Pioneer zugekauft wurde.

[Bild: SABA_Lautsprecher_V_012_88045_Friedrichshafen.jpg]

Hinten gibt es noch Mitten- und Hochton-Pegelsteller, sowie Anschlüsse für DIN und Banane zum Verstärker.

[Bild: SABA_Lautsprecher_V_020_88045_Friedrichshafen.jpg]

Nachdem alles wieder korrekt montiert war, wurden die Holzghäuse noch etwas aufgefrischt, ein SABA-Schildchen wieder richtig befestigt und die Abdeckgitter gereinigt. Dann waren diese Lautsprecher, die damals 1.000,- DM pro Stück gekostet haben (unglaublich viel für 1967!), auch wieder vorzeigbar.

[Bild: SABA_Lautsprecher_V_019_88045_Friedrichshafen.jpg]

[Bild: SABA_Lautsprecher_V_017_88045_Friedrichshafen.jpg]

[Bild: SABA_Lautsprecher_V_018_88045_Friedrichshafen.jpg]

[Bild: SABA_Lautsprecher_V_016_88045_Friedrichshafen.jpg]

Klanglich überraschen einen diese beiden ganz schön – der Bass wirkt zuerst völlig überbetont, bleibt dabei aber auch bei höheren Pegeln wirklich sauber und geht wirklich grottentief herunter. Das Gesamtklangbild war damals sicherlich sensationell, kann aber mit modereren Kosntrukten nicht mithalten. Die Durchsichtigkeit und die Detailauflösung lässt doch zu wünschen übrig – die Bässe hingegen können wirklich überzeugen.

Nun können sie zum Alexej zurück, sie wiegen verpackt rund 45 kg pro Stück.

2 Kommentare für “SABA Lautsprecherboxen V

  1. Good day!
    I am Vu Quang Long from Vietnam
    Could you please sell and ship these SABA BOX V speakers to me in Vietnam?
    If you can not ship then i can ask shipping company to pick up at your location ok ?
    Thanks and best Regards
    Whatapps: +84918431960

    Schönen Tag!
    Ich bin Vu Quang lang von Vietnam
    Könnten Sie diese SABA BOX V Lautsprecher bitte in Vietnam verkaufen und versenden?
    Wenn Sie nicht dann versenden können, kann ich Verschiffenfirma bitten, an Ihrem Standort zu heben ok?
    Danke und beste Grüße
    Whatspps: +84918431960

    Dear Vu Quang Long,
    we dont sell anything, we only restore! Sorry.
    Best regards Armin

  2. Good day!
    Do you have contact of the person/owner that asked you to restore these speakers?
    I really want to buy SABA BOX V, do you know anyone having ?
    Thanks much

    no, sorry – this person is living now in russia. He only was here in germany for two years. Best regards Armin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.