Sansui Eight

sind hier: Home » Gerätevorstellungen » Sansui Eight

Ein Sansui Eight (wie ihr wisst eines meiner Lieblingsreceiver) kam zu uns und zwar direkt vom ebay-Verkäufer. Unser Kunde und Aufraggeber hatte ihn also noch niemals gesehen. Wie sagt der Hamburger? Besser is…

[Bild: Sansui_Eight_02_84494_Neumarkt.jpg]

Von vorne sah er wirklich erbärmlich aus, fast alle Schildchen an den Knöppen fehlten, die Frontbeleuchtung war nur noch fragmentarisch vorhanden und flackerte dazu, was auch hörbare Geräusche in den Boxen verursachte. Dazu kam eine tiefe, nicht zu kaschierende Kerbe oben an der Front – den üblichen Dreck der letzen 40 Jahre erwähne ich jetzt nicht extra. Eien Endstufe war ebenfalls defekt, der Hauptgleichrichter begann schon zu stinken. Der ist ohnehin sehr anfällig beim Eight.

[Bild: Sansui_Eight_01_84494_Neumarkt.jpg]

Also an die Arbeit, die Endstufe repariert, die Frontplatte ausgetauscht (aus einem Schlachtgerät, ja einen Eight haben wir – getauscht von charlymu, danke), den Schalter, der die Skalenbeleuchtung bei AUX und Phono abschaltet, gebrückt (diese „Maßnahme“ ist schon von den Modellen 8080 und 9090 bekannt), die Beleuchtung und die Beschriftung der Knöpfe erneuert, alles schön ereinigt und neu abgeglichen. Dann musste noch die Original-Netzbuchse einem Kaltgerätestecker weichen – natürlich kam der Eight ohne Netzkabel an! Dumm war, dass das Skalenseil angerissen war und beim Abgleichen des Tuners seine Geist aufgab – also das auch noch erneuert. Am Ende wurde auch das Holzgehäuse noch aufgefrischt.

[Bild: Sansui_Eight_03_84494_Neumarkt.jpg]

Insgesamt wirklich sehr aufwändig – aber für einen schönen Eight nimmt man das gern auf sich. Nun kann er sich dafür sehen und auch hören lassen.

[Bild: Sansui_Eight_05_84494_Neumarkt.jpg]

[Bild: Sansui_Eight_04_84494_Neumarkt.jpg]

[Bild: Sansui_Eight_06_84494_Neumarkt.jpg]

[Bild: Sansui_Eight_07_84494_Neumarkt.jpg]

[Bild: Sansui_Eight_08_84494_Neumarkt.jpg]

Hat sich doch gelohnt, oder?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.