Sansui Eight Gehäuse

sind hier: Home » Gerätevorstellungen » Sansui Eight Gehäuse

Hier mal zum Nachmachen: der Sansui Eight von jagcat hatte starke Kratzer im Holzgehäuse und bat uns, den Tischler das mal nachschauen zu lassen. Dafür braucht es aber den Tischler nicht, das kann jeder selber machen, wenn er weiß, wie es geht.

[Bild: r22NL.jpg]

So sah das Gehäuse vor der Behandlung aus: einige tiefe Kratzer, die hier hell wirken und dazu noch einige Druckstellen, die zwar farblich nicht auffallen, aber doch recht tief waren.

[Bild: nN6gh.jpg]

Hier ein Kratzer und rechts am Rand eine tiefe Druckstelle.

Zunächst die ganze Fläche mit 180er Schleifpapier trocken abschleifen. Unbedingt einen Schleifklotz verwenden und nur in Richtung der Maserung schleifen – niemals quer oder schräg dazu! Wenn man eine glatte Oberfläche bewirkt hat, da ganz mit einem feuchten bis nassen Tuch abwischen. Erstens entfernt man damit den Schleifstaub und zweitens wässert man damit das offene Holz – die Druckstellen kommen wieder hoch! Diese Prozedur mehrmals wiederholen, dazwischen jedesmal rund 30 Minuten trocknen lassen.

Anschließend die ganze Fläche mit Renuwell Möbelgenerator einstreichen, ebenfalls immer nur in Maserrichtung! Mindestens dreimal, zwischendrin immer 20 Minuten einziehen lassen, den letzen Auftrag am besten über Nacht. Die Farbe des Furniers hat sich nun wieder in seiner ganzen Pracht eingestellt. Leider ist die Oberfläche nun recht stumpf!

Um den Glanz wieder auf das Holz zu bekommen, nun mit Stahlwolle (ganz feine, Grad 000) auch wieder nur in Maserichtung (!) farbloses Möbelwachs dick auftragen und gleichmäßig verteilen. Anschließend mehrere Stunden trocknen lassen. Dann mit einer Bürste (auch nur in Maserrichtung!) auf Glanz polieren, anschließend mit einem Mikrofaserpoliertuch weiter polieren. Fertig!

Man braucht Geduld und etwas Oberarmmuskulatur, wird aber durch ein schönes, wie neu wirkendes Holzgehäuse entschädigt.

[Bild: QmhwY.jpg]

Hier wieder die Seite mit dem Kratzer und der Druckstelle:

[Bild: 9kLQ3.jpg]

Kann jetzt wieder auf den schönen Eight:

[Bild: o0kJo.jpg]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.