SONY TC-K8B

sind hier: Home » Gerätevorstellungen » SONY TC-K8B

Noch ein tolles SONY-Gerät – der Kassettenrekorder TC-K8B von 1978! Das Gerät hat ein sehr solides 2-Motoren Laufwerk, leider nur mit 2-Kopf-Bestückung, also ohne Hinterbandkontrolle. Allein das Display ist eine Sensation!

Alle Gummiteile in seinem Laufwerk waren schon am zerfallen, leider konnte aus Kostengründen nur ein Teil instandgesetzt werden, dabei ist es absolut schade um dieses Gerät. Er sollte wirklich erhalten bleiben.

[Bild: NfmSA.jpg]

Hier ein Blick von hinten auf das Laufwerk, oben der Wickelmotor, rechts der Capstan-Motor.

[Bild: SpH8c.jpg]

Hier die Elektronik mit der dicken Anzeigeeinheit. Rechts unten ein Getriebe für die Dämpfung des Kassettenfaches.

[Bild: IyziC.jpg]

Wirklich klassisch die Gestaltung des Gerätes.

[Bild: Z9gS7.jpg]

Die Front hat diese silbrige Grau-Metallic, sieht einfach wertig aus.

[Bild: GaWJx.jpg]

Das Kassettenfach mit den beleuchteten Logik-Laufwerktasten.

[Bild: 6X5rd.jpg]

Die rechte Fronthälfte.

[Bild: 8EhpG.jpg]

Das Display – eines der schönsten überhaupt!

[Bild: VqXdj.jpg]

Insgesamt ein wirklich erhaltenswertes Kassettendeck, schade, dass wir es nicht vollständig instandsetzen durften.

Ein Kommentar für “SONY TC-K8B

  1. Ich besitze dieses Gerät in voll funktionsfähig und sehr sehr gutem Zustand, falls sie Interesse am Kauf haben würde ich es Ihnen sehr gerne anbieten! 🙂

    Hallo Henri,
    das können Sie gerne tun – hier ist jedoch nicht der richtige Platz dafür, sorry.
    Wir betreiben keinen An- und Verkauf von Hifi-Geräten!
    Beste Grüße Armin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.