Schlagwortarchiv:

Schlagwortarchiv:

sind hier: Home » Posts tagged "Onkyo"

ONKYO TX-3000

von:  | Kategorie: Gerätevorstellungen

Ich muss hier nochmal eine Lobhudelei über meinen Sohn Lennart veröffentlichen, niemand möge mir hier Voreingenommenheit unterstellen…

Das Problem an einem ONKYO TX-3000 stellte sich in Form von leider zerbröselnden Lampenhäusern aus weißlichem gummartigen Material. Wenn man das Lämpchen herausgepfriemelt hat, ist das Häuschen eigentlich schon völlig kaputt. Nun hat er in knapp 10 Minuten wieder wunderbaren Ersatz erdacht! Er nahm Kabeldurchführungen aus Gummi, wie man sie bei Conrad oder Reichelt für 3-5 Cent bekommt. Diese werden in die Halterungen gesteckt und die Lämpchen werden einfach hinein gesteckt. Dann hat er aus dünnem Alublech kurze Streifen ausgeschnitten. Solches Blech in 0,3mm Stärke, welches wir seit kurzem ständig auf Lager haben, weil es prima mit einer normalen Schere zurecht zu schneiden ist, kann man bei modulor bekommen, kostet auch kaum etwas.

mehr lesen

ONKYO TX-4500 MKII

von:  | Kategorie: Gerätevorstellungen

Lennart hat mal wieder ein perfekt restauriertes Gerät abgeliefert! Es geht um einen ONKYO TX-4500MKII von 1978 eine sehr erfolgreiche Geräteserie von ONKYO (die Familie besteht aus TX-1500, -2500, -4500, -6500 und extrem selten -8500). Die Modelle TX-2500 und -4500 sind am häufigsten anzutreffen, sind aber auch, und hier besonders der TX-4500, am altagstauglichsten. Diese beiden wurden auch, leicht verändert als MKII, nochmals aufgelegt. Die erste Baureihe war von 1976, die zweite dann zwei Jahre später. Er leistet als MKII 2 mal 100 Watt sinus an 4 Ohm (der Vorgänger hatte „nur“ 2 mal 65 Watt), er wiegt 15,5 kg und besticht einfach durch die dicke Echtglasplatte vorne am Gerät. Er kostete 1978 rund 1.500 DM.

mehr lesen

ONKYO P-3890

von:  | Kategorie: Gerätevorstellungen

Noch ein Transportschaden! Aber diesmal vom ebay-Verkäufer zum Käufer passiert. Wieder der heftige Druck auf die Frontplatte, dieses mal ist die Kunststoffschale ausgebrochen, in der der Knopf sitzt – sah schon recht endgültig kaputt aus, wie der Knopf da so in der Front herumbaumelte…

mehr lesen

ONKYO TX-6500MKII

von:  | Kategorie: Gerätevorstellungen

Lennart hat einen schönen großen Onkyo-Receiver von 1978 fertig gestellt, das Modell TX-6500MKII von 1978, der zweitgrößte aus der damaligen Baureihe (TX-1500, 2500, 4500, 6500 und 8500), der ganz große ist in Europa extrem selten (obwohl Bruno -new wave- hat so einen!), auch der 6500 ist nicht so häufig wie seine kleineren Brüder. Er glänzt mit Riesenleistung (2 mal 160 Watt Sinus 4 Ohm) und ordentlichem Gewicht (20,5 kg), dafür baut er auch ganz schön groß (54cm breit, knapp 44cm tief und fast 19cm hoch) und kostete damals immerhin 1.998,- DM. Schön ist die bei dieser Serie charakteristische, vorn aufgesetzte Glasscheibe.

mehr lesen