Schlagwortarchiv:

Schlagwortarchiv:

sind hier: Home » Posts tagged "Pioneer"

Pioneer SX-5590

von:  | Kategorie: Gerätevorstellungen

Gestern wurde noch ein wirklicher Bolide fertig: ein Pioneer SX-5590, was nichts anderes als ein schwarzer SX-1250 ist, der wiederum bis auf den SX-1980, der größte Receiver war, den Pioneer je gebaut hat. Er stammt aus dem Jahr 1976 und leistet satte zweimal 160 Watt sinus an 8 Ohm und wiegt um die 31 kg. Ein wahres Monster.

mehr lesen

Pioneer SX-1050

von:  | Kategorie: Gerätevorstellungen

Nicht dass Ihr denkt, wir tun hier nichts: jetzt wurde wieder ein Pioneer SX-1050 fertig. Den muss ich nicht mehr vorstellen, den kennt wohl jeder, evtl. als schwarzen SX-5580. Dieser brauchte neue Lampen, ein neues Relais und eine komplette Schalterkur. Dem üblen Fehler an der Verlötung der Zuleitungen zu den Endstufentransistoren, der erstmals bei uns an Dirks (charlymu) SX-5580 festgestellt wurde, wurde hier prophylaktisch entgegen gewirkt, bevor er auftritt. Dann kam noch ein Tunerabgleich und eine komplette Reinigung.

mehr lesen

PIONEER SX-1080

von:  | Kategorie: Gerätevorstellungen

Lennart hat am Dienstag bereits einen großen PIONEER SX-1080 überholt, der es wohl wert ist, hier vorgestellt zu werden. Er hat noch zwei größere Brüder (SX-1280 und SX-1980) gehört aber schon zu den Boliden bzw. Monsterreceivern. Er stammt von 1980 und löste den bekannten SX-1050 ab. Er leistet 2 mal 120 Watt Sinus an 8 Ohm und wiegt stolze 21,3 kg. Und mit 52 mal 44 cm bei 18 cm Höhe wahrlich ein Bolide.

mehr lesen

Pioneer A-717 MKII

von:  | Kategorie: Gerätevorstellungen

Man, was für ein schwieriger Fall! Hier der Pioneer A-717MKII von Andreas (Idefix), ein Verstärker der gehobenen Preisklasse von 1991. Er verfügt über reichlich Leistung, 2 mal 150 Watt Sinus an 4 Ohm nach DIN oder sogar 2 mal 250 Watt Impulsleistung an 2 Ohm, wiegt stramme 19 kg und ist, oberflächlich betrachtet, auch wirklich sauber verarbeitet. Die Krux liegt im Detail…

mehr lesen

Pioneer SPEC-1

von:  | Kategorie: Gerätevorstellungen

Im Moment herrscht wahrer Überfluss an hochwertigen Pioneer Vor- und Endverstärkern! Nach dem spektakulären Exclusive kann ich Euch heute die auch in good old Germany vielfach verkauften SPEC-Modelle vorstellen. Hier der SPEC-1 und der SPEC-4 als Vor- und Endverstärkerkombination – so etwas war damals High-End oder state of the art.

mehr lesen

Pioneer Exclusive C-3a

von:  | Kategorie: Gerätevorstellungen

Jetzt möchte ich hier mal etwas ganz seltenes vorstellen, was ich wahrscheinlich kaum noch einmal auf meinen Tisch bekommen werde!
Dieser Vorverstärker hat seinen Weg aus dem Ursprungsland nach Berlin, seiner neuen Heimat, über einen der größten Hifi-Gebraucht-Händler der Welt gefunden: er stammt von http://www.hifido.co.jp, die neuerdings auch ihre Seite in englisch anbieten und alle Angebote auch in Euro, bezahlbar per paypal, ausschreiben. Unglaublich was dort so angeboten wird. Aber: nahezu alle Geräte sind ausschließlich in 100 V-Version (nicht umstellbar), die Tuner haben häufig „falsche“ Frequenzbereiche, weil in Japan das FM-Band von 70 bis 90 MHz geht und, vielleicht am Wichtigsten, man restauriert die Geräte dort kein bisschen, nicht einmal gereinigt wird. Aber das wird stets sehr ehrlich fotografiert – man sieht tatsächlich, was man bekommen wird. Einen zusätzlichen Aufwand für das Wiederherstellen des Gerätes sollte von vornherein einkalkuliert werden!

mehr lesen

Pioneer SX-6000

von:  | Kategorie: Gerätevorstellungen

So, hier wurde nun ein weiterer wunderschön erhaltener Receiver von Pioneer fertig. Er hört auf den Namen SX-6000 und stammt von 1971. Dafür ist er recht kräftig mit seinen zweimal 67 Watt sinus an 4 Ohm und das Design ist jedenfalls wirklich als klassisch anzusehen.

mehr lesen