Yamaha K-850

sind hier: Home » Gerätevorstellungen » Yamaha K-850

So, hier mal ein Kassettendeck von Yamaha – optisch ein totaler Klassiker. In einem traumhaften Zustand! Es waren bereits alle Riemen erneuert, Lämpchen waren neu – dennoch transportierte das Laufwerk bei PLAY und FF/REW nur noch sehr, sehr schwach. Ebenso war die Gummiandruckrolle stark verschlissen.

Also alles auseinander, alle Gummis einschleifen und gründlich reinigen (mit halogenfreiem Walzenreiniger!) und alle Federn nachspannen.
Alle Kupplungen wieder griffig machen (mit dem Glasfaserpinsel, sternförmig von innen nach aussen aufrauen) und dann alles wieder zusammenbauen – läuft wieder fast wie neu!

[Bild: kGaEr.jpg]

Offenes Kassettenfach – war im Jahr 1980 Standard.

[Bild: tQTJx.jpg]
[Bild: bXBaP.jpg]

Vornehm und zurückhaltend designt – einfach zeitlos.

[Bild: 8s6Ed.jpg]

Zum Reinigen der Köpfe und der Rolle ideal.

[Bild: BL1i6.jpg]

Bei Nichtbenutzung einfach Klappe zu.

[Bild: tgqpS.jpg]

Alles noch, bzw. wieder wie neu!

[Bild: aLvvN.jpg]

Und ein Blick von hinten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.