Über uns und unsere Firmengeschichte

Lennart Kahn - Geschäftsinhaber - Restauration, Website

 

 

Geboren 1988 in Berlin. Sohn des Firmengründers, hat den Beruf des HiFi-Restaurators als erster in Deutschland von 2010 bis 2012 erlernt und ist nun Firmenchef und Inhaber. War zuerst nicht angetan von den “alten Kästen”, doch seitdem er seine ersten Boxen selber gebaut hatte, einen passenden Verstärker dazu suchte und sich selber hergerichtet hatte, wurde er zum Hifi-Klassik-Fan.

Seine Spezialität sind all die Dinge, die sich um das Gestalten drehen. Er verblüfft immer wieder mit neuen und kreativen Ideen. Hat ein feines Händchen für Lösungen aller Art bei nicht mehr lieferbaren oder ersetzbaren Bauteilen. Fast alle Verstärkerumschalter entstehen u.a. in seinen Händen.

Und er sorgt dafür, dass der Beruf des HiFi-Restaurators nicht ausstirbt.


Armin Kahn - Firmengründer - Büro, Organistation

 

 

 

Vater von Lennart, Jahrgang 1952 in (West-)Berlin geboren und seit 1969 in der HiFi-Branche tätig. Zunächst als Verkäufer in mehreren Studios, später als Techniker in mehreren Firmen bis 1986, dann Selbständigkeit mit seiner Firma “hi-fi-werkstatt armin kahn & partner”. Diese war Vertragswerkstatt namhafter Hersteller wie AIWA, AKAI, BECKER, CLARION, DAEWOO, DENON, KENWOOD, ONKYO, PIONEER, SHERWOOD, TOSHIBA und YAMAHA. Im Jahr 2000 hatte das Unternehmen 32 Mitarbeiter und erledigte knapp 30.000 Reparaturen im Jahr. 2006 ging das Unternehmen in Insolvenz, da die HiFi-Branche völlig am Boden lag. am 1. Januar 2008 gründete er, gemeinsam mit seiner Ehefrau, die ihn in allen Dingen unglaublich unterstützt und vorwärts treibt, good-old-hifi, zunächst in Michendorf, ab September 2008 dann am endgültigen Platz in Niemegk.


Max Fink - Auszubildender - Restauration

 

 

 

Max ist Jahrgang 1998 und hat großes Talent, gepaart mit außergewöhnlicher Geduld und einer großen Portion Geschick. Wir geben all unser Wissen an ihn weiter, damit es noch lange Restauratoren für HiFi-Klassiker geben kann.


Ines Kruse-Kahn - Buchhaltung, Finanzen

 

 

 

Mutter von Lennart und Ehefrau von Armin. Geboren 1952 in Berlin. Sie kümmert sich von Beginn an, sehr zuverlässig, um die Finanzen und Buchhaltung von good-old-hifi. Außerdem steht sie immer mit Rat und Tat zur Seite.


Firmengeschichte

good-old-hifi wurde Anfang 2008 in Michendorf bei Potsdam von Armin Kahn gegründet. Ende 2008 ist good-old-hifi nach Niemegk im Planetal umgezogen. 2009 trat Lennart Kahn, zunächst als Aushilfe, good-old-hifi bei. 2010 vergrößerte sich good-old-hifi und zog innerhalb von Niemegk um, außerdem wurde Lennart zum ersten deutschen Auszubildenden als "HiFi-Restaurator". 2012 beendete Lennart seine Ausbildung erfolgreich und löste Armin Kahn als Geschäftsinhaber ab. 2013 vergrößerte sich good-old-hifi erneut räumlich und zog nochmals innerhalb von Niemegk um, in die Großstraße 28 (ehemals Schlecker). Seitdem wachsen wir stetig weiter und lernen immer noch viel dazu.  Auch in Zukunft wollen wir dafür sorgen, dass "gutes-altes-HiFi" seinen Besitzern Freude bereitet.