Artikel mit dem Tag "SA-500"



Technics SA-500
Gerätevorstellungen · 16. September 2021
Dieser Receiver von 1978 war genau die Mitte der Baureihe, die von SA-100 bis SA-1000 ging, insgesamt neun Geräte nur den SA-900 gab es nicht. Der SA-500 kostet seinerzeit 1.098,- DM, dafür bekam man ein Gerät mit 2 mal 70 Watt sinus an 4 Ohm nach DIN und einem Gewicht von 11,4 Kg. Es gab auch eine braune Frontplatte, statt silber, die hieß SA-500K. Er wurde bei uns komplett überholt und alles funktioniert wieder wie neu.

Archiv 2017 · 29. Juli 2017
1969 gab es durchaus schon beachtliche Hifi-Geräte – aber die waren so teuer, dass sich das nur betuchte Leute leisten konnten. Insbesondere getrennte Verstärker und Tuner waren nicht häufig im Angebot und wenn, dann nur in der gehobenen Preisklasse. Telefunken hatte seinerzeit die acusta 250-Anlage im Programm, Braun hatte den kleinen CSV-250 – aber der kostete auch schon 798,- DM, noch dazu preisgebunden (da bekam man nirgendwo einen Nachlass). Die Marke Pioneer war noch recht neu auf...