· 

Sony TA-F870ES

1991 war Sony einer der Spitzenanbieter im Hifi-Sektor. Über 20 Vollverstärker von 300,- bis knapp 3.000,- DM waren im Angebot. Die besseren stets mit einem "ES" am Ende, was jedoch nicht für Esprit steht, sondern für Extremely High Standard. Der TA-F870ES war der größte in dieser Baureihe mit 2 mal 200 Watt sinus an 4 Ohm nach DIN - darüber gab es noch Endstufen. Er wog satte 24 kg und kostete 2.298,- DM in schwarz (100,- DM Aufpreis für champagner). Diese Verstärker erfreuen sich auch heute noch sehr großer Beliebtheit, was sich in den exorbitant hohen Preisen niederschlägt.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0