Artikel mit dem Tag "Sony"



Sony TA-N55ES
Gerätevorstellungen · 02. Februar 2023
Sony war Ende der 1980er ganz dick im Hifi-Geschäft, einer der größten Hersteller weltweit in Sachen Unterhaltungselektronik. 1989 stellte man der erfolgreichen Endstufe TA-N77ES (erschienen 1987) eine kleine und preiswerte Schwester zur Seite, die TA-N55ES. Diese Endstufe kam zum Kampfpreis von 898,- DM auf den Markt und bot dafür satte zwei mal 160 Watt sinus an 4 Ohm nach DIN oder (da brückbar auf Monobetrieb) auch 350 Watt. Wer sich davon zwei Stück kaufte, hätte schon Stadien...

Sony TA-N7B
Gerätevorstellungen · 24. Januar 2023
Die "große" V-FET-Endstufe von Sony aus dem Jahr 1977. Groß meint hier die Höhe des Gehäuses, denn die andere V-FET-Endstufe aus dieser Zeit war die flache TA-N88B. Die V-FET-Transistoren sollen laut Sony die klanglichen Eigenschaften der Röhre mit den überlegenen technischen Eigenschaften des Transistors vereinigen. Tatsache ist, dass diese Transistoren so gut wie nicht mehr erhältlich sind, falls doch, kosten die ein kleines Vermögen. Aufgebaut ist diese Endstufe wie aus dem...

Sony STR-7055
Gerätevorstellungen · 20. Dezember 2022
Der STR-7055 war der erste Receiver von Sony, der in der Typenbezeichnung vorne eine "7" trug, alle davor hatten eine "6". Er kam 1973 auf den Markt und war designtechnisch beinahe unverändert gegenüber seinen Vorgängern, hatte aber eine deutlich umfangreichere Ausstattung bei gleichzeitig gesenktem Preis. Das war das Rezept für einen kommerziellen Erfolg, was Sony auch nachhaltig mit diesem Receiver gelang. Er kostete bei seinem Erscheinen 1.198,- DM und leistete 2 mal 55 Watt sinus an 4...

Sony TA-E80ES
Gerätevorstellungen · 06. Dezember 2022
1989 kam dieser Vorverstärker auf den Markt und löste damit seinen Vorgänger TA-E77ESD ab, der 1987 erschienen war. Auch er ist fernbedienbar und ist mit motorisch betätigtem Volumepoti und einem ebensolchen Eingangswahlschalter ausgestattet. Am Gerät kann man mit einem Drehschalter ohne Anschlag die Eingänge wechseln, diese Schalter sind im Alter sehr häufig sehr stark korrodiert, so dass der Vorverstärker wie von Geisterhand selbsttätig die Quelle wechselt. Kennt man unter anderem...

Sony STR-6120
Gerätevorstellungen · 24. November 2022
Er war bei seinem Erscheinen 1969 einer der teuersten und leistungsstärksten Receiver weltweit - der Sony STR-6120. Sony verlangte dafür über 3.000,- DM - ein Wahnsinnpreis in der damaligen Zeit! Er leistet 2 mal 60 Watt sinus an 8 Ohm bei 0,1% über den gesamten Frequenzgang. Er wiegt 15,5 kg und konnte gegen einen Mehrpreis von 148,- DM mit einem Holzgehäuse (TAC-6) ausgestattet werden. Der Receiver begeistert auch heute noch durch seine grundsolide Konstruktion, seine schlichte, aber...

Sony TA-F700ES
Gerätevorstellungen · 20. Oktober 2022
Dieser wundervolle Vollverstärker von 1987 funktioniert auch heute noch so gut wie damals. Zum einen sind die größeren Sonys ausgesprochen solide konstruiert, zum anderen tauchen glücklicherweise noch viele gepflegte Exemplare auf - und die werden glücklicherweise auch noch nicht übertrieben teuer gehandelt. Der Neupreis betrug seinerzeit 1.298,- DM. Dabei ist der Sony ein Leistungsriese mit zwei mal 145 Watt sinus an 4 Ohm nach DIN und kann eine reichhaltige Ausstattung vorweisen. Die...

Sony TA-3200F
Gerätevorstellungen · 04. Oktober 2022
1971 schob man bei Sony eine größere Endstufe nach, da bei Erscheinen des neuen Programms (1968) nur die kleine TA-3120 angeboten wurde. Diese hatte "nur" zwei mal 50 Watt sinus an 8 Ohm, was so manchem Interessenten wohl zu wenig war, zudem ist die TA-3120 nur halb so breit wie der Vorverstärker TA-2000. Daher hatte die erste Serie der TA-3200F noch glatte Knöpfe, passend zum TA-2000. Zum Verkaufsjahr 1972 erhielt der TA-2000 dann ein angehängtes "F" in der Typenbezeichnung und alle...

Sony TA-2000
Gerätevorstellungen · 03. Oktober 2022
1968 begann Sony eine ganz neue Richtung im Hifi- Bereich einzuschlagen. Es gab ganz neu gestylte Tuner, Vorverstärker, Endstufen, Receiver und sogar eine aktive elektronische Frequenzweiche. Alles war streng in silber gehalten, auf einer glatten Aluminiumfront mit matten Streifen oben und unten. Die Qualität dieser Geräte war weit über dem Üblichen angesiedelt, was sich auch in den Preisen niederschlug. Der hier vorgestellte Vorverstärker kostete 1968 bereits 1.398,- DM - für das Geld...

Sony ST-5130
Gerätevorstellungen · 27. September 2022
Der passende Tuner zu der Verstärkerreihe TA-1120 bis 1150, ebenfalls von 1971 - der ST-5130. Ebenso ultrarobust wie die Verstärker mit ebenso exzellenter Verarbeitung. Auch der Empfang ist wirklich Spitzenklasse. Neben AM und FM ist noch ein Kopfhörerverstärker an Bord (an der Frontplatte regelbar). Das Design ist wirklich als klassisch zu bezeichnen - das wird niemals altmodisch, es unterliegt einfach keiner Mode. Der Preis ist mit 1.598,- DM für einen Tuner wirklich alles andere als...

Sony TA-1130
Gerätevorstellungen · 27. September 2022
Der Sony TA-1130 von 1971 ist der zweitgrößte der vier Vollverstärker dieser Baureihe, die es damals gab. Merkwürdigerweise ist die Namensgebung hier umgekehrt wie üblich: der TA-1120 ist der größte, die TA-1140 und TA-1150 die kleineren Modelle. Der TA-1130 entstammt der Serie, die Sony in den kleinen Kreis der Hifi-Hersteller allerhöchster Qualität einreihte, vor allem durch den Vorverstärker TA-2000F und der Endstufe TA-3200F. Später wurde so etwas "High-End" genannt. Der 1130...

Mehr anzeigen