Artikel mit dem Tag "1971"



Sony TA-2000F
Gerätevorstellungen · 17. September 2021
Dieser Vorverstärker von 1971 war seinerzeit einer der wirklich besten Vorverstärker weltweit. So solide, dass er sich bis heute hinter keinem einzigen Vorverstärker verstecken muss. Er wiegt über 9 kg und kostete seinerzeit 2.338,- DM - ein unglaublicher Preis, etwas weniger als ein Marantz 2270 oder Sansui Eight. Auch die dazugehörende Endstufe TA-3200F erfreut sich bis heute ungebrochener Beliebtheit. Er wurde auf Kundenwunsch mit blauer VU-Meter-Beleuchtung ausgestattet - funktioniert...

Yamaha MS-3
Gerätevorstellungen · 20. August 2021
Die Kompaktanlage von 1971 leistet 2 mal 20 Watt sinus an 4 Ohm und kostete im Jahr 1971 sportliche 1.198,- DM. Sie wurde wahlweise mit einem PE 2036 Plattenwechsler (wie im BIld) oder mit einem Yamaha-Riementriebler YM-T7 geliefert. Das ganze ist in einem sehr ansprechenden Holzgehäuse eingebaut. Die Anlage wurde komplett restauriert und funktioniert wieder tadellos. Diese Anlage ist extrem selten!

Pioneer SA-900
Archiv 2016 · 29. Oktober 2016
Im Jahr 1971, ich war damals noch Hifi-Fach-Verkäufer (dhfi) und 19 Jahre alt, kam der Vertreter der Marke Pioneer zu mir ins Hifi-Studio und stellte mir die Marke Pioneer vor. Ich kannte diesen Hersteller bereits, allerdings nur auf dem Papier in Prospekten und der “Bibel”aller Hifi-Fachleute – dem Hifi-Jahrbuch. Reale Geräte dieser Marke hatte ich hingegen noch nie gesehen, angefasst oder gar gehört. Es erweiterte das Angebot in meinem Studio aber ganz gewaltig und ich freute mich...