Artikel mit dem Tag "1989"



Sony TA-F830ES
Gerätevorstellungen · 15. November 2023
Der TA-F830ES war im Katalog von 1989 der größte Vollverstärker von Sony. Die kleineren ES-Vollverstärker waren F530ES, F630ES und F730ES. Dieser Hersteller war seinerzeit im Zenit seiner Hifi-Entwicklungen. So gute Geräte in einer einzigartigen Vielfalt wurden in diesem Zeitraum angeboten, dass Sony zu einem der wirklichen Spitzenhersteller im Bereich Hifi aufstieg und noch etliche weitere Jahre blieb. Der TA-F830ES ist ein wirkliches Schwergewicht mit 24.5 kg, mit vornehm wirkenden...

Nakamichi CA-5EII
Gerätevorstellungen · 03. November 2023
1989 stand Nakamichi im Zenith seiner wirtschaftlichen und technischen Entwicklung. Bereits 1985 hatte man neben den Kassettendecks mit dem Angebot von Endstufen und Vorverstärkern das Angebot zu erweitern. Die Endstufen entstanden unter Lizenz der US-amerikanischen Marke Threshold, die Endstufen waren dort vom berühmten Nelson Pass entwickelt worden. Nakamichi brachte diese zur Perfektion mit den Modellen PA-5 und PA-7. Dazu mussten dann auch adäquate Vorverstärker her, die im eigenen...

Palladium LA-1200
Gerätevorstellungen · 31. Oktober 2023
1989 war der Hifi-Markt schon am schwinden, da immer mehr billige Anbieter in den Markt drängten und so die etablierten Hersteller zwangen ebenfalls billiger und einfacher zu produzieren - leider. Die koreanische Firma Lotte electronics ist kaum bekannt, auch verzichtete man auf ein eigenes Label an den Geräten. Deren Produkte tauchten hierzulande bei Neckermann (als Palladium), Lenco und Uher, sowie beim Elektronik-Versender Voelkner (damals noch eigenständig in Braunschweig ansässig)...

Nakamichi PA-5E II
Gerätevorstellungen · 07. Juli 2023
Die 1948 gegründete Marke Nakamichi wurde hauptsächlich wegen ihrer legendären Kassettendecks bekannt. Sie bauten aber auch andere Produkte, die alle von hervorragender Qualität waren, für die allerdings auch gesalzene Preise gezahlt werden mussten. Die beiden Endstufen PA-5 und PA-7 erschienen 1985 und waren unter Lizenz der Marke Threshold des bekannten Entwicklers Nelson Pass gebaut, der darauf auch Patente hielt. Die Endstufen von Nakamichi sind allerdings erheblich sorgfältiger...

Sony TA-N80ES
Gerätevorstellungen · 12. April 2023
Sony hatte sich im Jahr 1989 bereits zu den ganz großen und vor allem qualitativ hochwertigeren Hifi-Herstellern aufgeschwungen und stellte dies ständig mit neuen Geräten der Superlative unter Beweis. So wurde die TA-N77ES-Endstufe von 1987 nun abgelöst durch die Nachfolgerin TA-N80ES. Diese leistet imposante zwei mal 270 Watt sinus an 4 Ohm nach DIN, im Monobetrieb gar 585 Watt an 8 Ohm. Der 25 kg schwere Bolide verfügt über edle Holzseitenteile, Latsprecherwahlschalter und zwei...

Kenwood KA-5010
Gerätevorstellungen · 05. April 2023
1989 brachte Kenwood bei den "großen" Vollverstärkern eine neue Serie heraus, die vierstellig benannt wurde, mit einem KA- vorn (steht für Kenwood Amplifier). Die zweistelligen, waren die so genannten "jacket-sized" Geräte, in 35 cm Gehäusebreite, sie hatten lediglich ein A vorne. Aus der großen Serie war dieser KA-5010 der kleinste, darüber gab es noch den KA-7010, später folgte noch ein DA-9010, der DA hieß, weil er einen Digital/Analog-Wandler an Bord hatte, passend zum größten...

Harman/Kardon HK6900
Gerätevorstellungen · 20. März 2023
Nachdem Sidney Harman sein Unternehmen 1985 von Shin Shirasuna in Japan für 55 Mio $ zurückgekauft hatte, war Harman/Kardon wieder ein US-amerikanisches Unternehmen, produziert wurden die Geräte jedoch nach wie vor in Japan. 1989 kam nach den langjährigen PM...-Vollverstärker-Modellen eine gänzlich neue Serie auf den Markt die nun auf den Namen HK... hörte. Die Modelle 6100, 6200, 6500, 6600, 6800 und 6900 waren die vollständige Palette der Vollverstärker. Der größte davon, der...

Yamaha AX-2000
Gerätevorstellungen · 15. März 2023
1989 erschien bei Yamaha die "Titanium Serie", wobei alle Fronten der Geräte eben titanfarbene Fronten hatten. Die Serie umfasste ausschließlich Geräte der gehobenen Preis- und Qualitätsklasse: Verstärker AX-2000 (hier vorgestellt), Tuner TX-2000, Zusatzendstufe MX-55, Digitaler Sound Prozessor DSP-3000 und CD-Player CDX-2000. Für alle Geräte waren seitliche Echtholzpaneele als Zubehör lieferbar, der Vollverstärker, CD-Player und Tuner hatten sie jedoch serienmäßig. Der mächtige...

Palladium LA-1000
Gerätevorstellungen · 01. März 2023
Im Jahr 1989 tauchte im Neckermann-Katalog eine "richtige" Hifi-Anlage auf, die auch Kenner der Szene durchaus ernst nahmen. Neckermann gehörte zu dieser Zeit längst zum Karstadt-Konzern, hatte aber den Markennamen Palladium vor Jahren mal als Eigenmarke erfunden. Es gab zu dieser Vorstufe LA-1000 noch eine dazu passende Endstufe namens LA-1200. Beide Geräte wurden von der Firma Lotte electronics in Korea hergestellt, als Auftragsproduktion. Hierzulande gab es diese Geräte baugleich auch...

Sony TA-N55ES
Gerätevorstellungen · 02. Februar 2023
Sony war Ende der 1980er ganz dick im Hifi-Geschäft, einer der größten Hersteller weltweit in Sachen Unterhaltungselektronik. 1989 stellte man der erfolgreichen Endstufe TA-N77ES (erschienen 1987) eine kleine und preiswerte Schwester zur Seite, die TA-N55ES. Diese Endstufe kam zum Kampfpreis von 898,- DM auf den Markt und bot dafür satte zwei mal 160 Watt sinus an 4 Ohm nach DIN oder (da brückbar auf Monobetrieb) auch 350 Watt. Wer sich davon zwei Stück kaufte, hätte schon Stadien...

Mehr anzeigen